Bestenempfang

Nach einer notgedrungenen mehrjährigen "Zwangspause" ehrte der Vorstand am 16. Juni 2022 bei einem Bestenempfang besonders verdienstvolle Sportler (und ihre Angehörigen) aus den Abteilungen Leichtathletik und Schwimmen. Sie erzielten in den letzten Jahren bei Welt-, Europa- und Deutschen Meisterschaften hervorragende Leistungen und belohnten sich und damit Lok Potsdam mit unzähligen Medaillen und Bestplatzierungen.
Die alljährliche abteilungsinterne Ehrung "Bester Leichtathlet" erhielten demzufolge die Sportfreundin Prof. Christa Helmke (2018), Sportfreund Willi Klaus (2019) sowie Sportfreund Ulrich Becker (2020/2021).
(Fotos: Bernd Barucker, 3. Vorsitzender)

Ulrich Becker, Prof. Christa Helmke, Bernd Butgereit (alle LA), Jaqueline Jänike (SW), Willi Klaus, Wolfgang Kreemke (beide LA), Jürgen Claus (Abt.-Ltr. LA), Jürgen Rose (Sportwart), Jürgen Happich (1. Vorsitzender)

Leider konnten die Sportfreunde Gerd Meister und Jürgen Götte (beide LA) nicht persönlich teilnehmen.

Dem Team der LOKalität gilt ein besonderes Dankeschön für die tolle Bewirtung!

 

 


Ein Blick zurück: Bestenempfang am 24. November 2017

durch den 1. Vorsitzenden Jürgen Happich und die jeweiligen Abteilungsleiter Leichtathletik, Jürgen Claus und Schwimmen, Alexander Sladzcyk   (Fotos: Bernd Barucker)

Bernd Butgereit

Prof. Christa Helmke

Jürgen Götte

Jaqueline Jänike

Klaus-Dieter Spey

Rolf Tenner

Ulrich Becker

Werner Hennig

Wolfgang Kreemke