Aktuelles

Die Trauerfeier mit anschließender Beisetzung findet am 21. September um 9 Uhr auf dem Neuen Friedhof in der Heinrich-Mann-Allee statt.


 

Vom 29. Juni bis 1. Juli fanden in Mönchengladbach die Deutschen Seniorenmeisterschaften in der Leichtathletik statt. 5 Sportler vom ESV Lokomotive Potsdam nahmen daran teil. Erfolgreichste Teilnehmerin war von ihnen Christa Helmke (W75). Sie konnte ihren Titel vom vergangenen Jahr im Speerwerfen wiederholen und erzielte eine Siegerweite von 21,35 m. Dazu holte sie im Diskuswerfen die Silbermedaille mit 19,17 m. Ulrich Becker (M70) errang Silbermedaillen im 400 m-Lauf in 69,58 Sekunden und im 200m-Lauf in 29,87 Sekunden. Bronzemedaillen bekamen Ralph Peschel (M45) im 1500 m-Lauf in 4:30,17 Sekunden sowie Gerd Meister (M75) im Dreisprung mit 6,75 m. Wolfgang Kreemke (M60) erreichte jeweils den vierten Platz in guten Laufzeiten über 400 m und 800 m.

Abteilungsleitung

gewählt auf der Jahresversammlung am 08.01.2016

Abteilungsleiter

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stellv. Abteilungsleiter /

Finanzen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beitragskassierung

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wettkampforganisation,

Protokolle, Statistik 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wettkampfmeldungen/

Werfertage

Klaus-Dieter Spey

0174 1834255

 

Wettkampfmeldungen der Abteilung bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitglieder: 68 + 18 (Stand: 1.1.2017) 

Gründungsdaten:
15.6.1948 (erstmals)
21.6.1949 als Sportgruppe "Willi Sänger" (Post Potsdam)
15.6.1956 als Sektion der BSG Lokomotive Potsdam

Zielfunktion und Sportangebot 

  • Übungs- und Wettkampfbetrieb im Erwachsenen- und Seniorenbereich (Kindertraining kann zur Zeit leider nicht angeboten werden)
  • Teilnahme an Landes-, nationalen und internationalen Meisterschaften
  • Teilnahme an verschiedenen Laufserien sowie Einzelveranstaltungen
  • Organisation von Sportveranstaltungen
  • gesellige Veranstaltungen innerhalb der Abteilung

Veranstaltungskalender

Training

Laufgruppe:

Dienstag und Donnerstag 18:00 bis 20:00 im Sportpark Luftschiffhafen (Anleitung durch ÜL)

 
Werfergruppe und allgemeine Sportgruppe:
 
Montag bis Freitag nach individueller Absprache Sportplatz Berliner Straße 67, im Winter im Sportpark Luftschiffhafen
 

Erfolge

Weltmeisterschaften: 24 x Gold, 2 x Silber, 3 x Bronze 

Europameisterschaften: 17 x Gold, 3 x Silber, 1 x Bronze 

Deutsche Meisterschaften: 21 x Gold, 5 x Silber 

DDR-Meisterschaften : 141 x Gold 

Weltrekorde : 8

Deutsche Rekorde : 7

DDR-Rekorde : 8

Kleine Meisterschaften der DDR 75 x Gold

DVfL-Pokal 75 x Sieger

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften 2 x Sieger (2001 und 2003)