Aktuelles

Achten Sie bitte beim Aufruf unserer Seite, dass Sie die sichere Variante nutzen.

Diese lautet: https://lok-potsdam.de.


NEU:
Ab sofort gilt auf dem Sportgelände eine Maskenpflicht in allen Gebäuden und beim Slippen (mit einigen Ausnahmen, z.B. bei sportlicher Betätigung).

Aus dem Hygienekonzept des ESV Lokomotive Potsdam:

Aufgrund der ständig steigenden Kennzahlen zur Bewertung der Corona-Pandemie besteht wieder eine höhere Infektionsgefahr. Nicht unbedingt notwendige Kontakte, vor allem in geschlossenen Räumen, sind zu vermeiden und die AHA-CL-Regeln einzuhalten (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske, Corona-App, Lüften). 

Für den ESV Lokomotive Potsdam, insbesondere für das Sportgelände an der Glienicker Brücke, gilt deshalb:

Vereins- und Abteilungsveranstaltungen und nicht dringend notwendige Zusammenkünfte sind nicht gestattet. Der Vorstand kann begründete Ausnahmen genehmigen.
Die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln sind einzuhalten (mind. 1,5 m Abstand, sonst Mund-Nasen-Bedeckung, Hände waschen, Desinfizieren, besonders der gemeinsam benutzten Sportgeräte). 
In allen Gebäuden und beim Slippen besteht bis auf einige Ausnahmen eine Maskenpflicht.
Die reine Sportausübung unter freiem Himmel ist vom Abstandsgebot ausgenommen. In geschlossenen Räumen gelten beschränkte Ausnahmen (max. 5 Personen im Individual- und 30 im Mannschaftssport).
Personen mit Erkältungssymptomen haben keinen Zutritt zum Sportgelände.
Innenräume dürfen nur nach Vorliegen eines vom Vorstand bestätigten Hygienekonzepts benutzt werden. Sie sind bei entsprechender Witterung durchgängig, ansonsten mindestens stündlich zu lüften.
Für die meisten Abteilungen/Sportarten gelten zusätzlich spezifische Regelungen / Hygienekonzepte (Billard, Fußball, Karate, Kegeln, Leichtathletik, Rollsport, Schwimmen, Tanzsport, Tischtennis).
Die Toilettenräume dürfen nur einzeln betreten werden. Die max. Personenanzahl in den Umkleidekabinen beträgt 6, in den Duschräumen 4. 
Der Tanz- und Gymnastikraum ist gesperrt (Ausnahmen genehmigt der Vorstand).
Für die Kegelbahn (max. 12 Personen) und die Gaststätte LOKalität gelten die Festlegungen des Pächters. 
Den Anweisungen der Platzwarte zur Durchsetzung der Umgangsverordnung und dieses Hygienekonzepts ist unbedingt Folge zu leisten.
Nicht auf dem Sportgelände beheimatete Abteilungen/Sportarten unterliegen den zum jeweiligen Zeitpunkt und am jeweiligen Ort geltenden Einschränkungen.

Bei allen Zusammenkünften in geschlossenen Räumen (einschließlich Kabinen/Duschen) sowie unter freiem Himmel, wenn der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten wird, sind die Teilnehmer namentlich mit Kontaktdaten zu erfassen und die Anwesenheitsnachweise unter Beachtung des Datenschutzes bei den Platzwarten für vier Wochen aufzubewahren. 


Die nächste Kassenstunde findet am Montag, 2. November von 17:30 bis 19:30 Uhr statt.
Bitte den Abstand von 1,5 m einhalten oder eine Mund-Nasen-Bedeckung verwenden!


Mit Ihrem Einkauf bei Amazon Smile unterstützen Sie direkt den ESV Lok Potsdam, indem von jedem Ihrer Käufe 0,5 % der Summe an den Verein überwiesen werden. Voraussetzung ist, dass Sie sich über die oben genannte Adresse (mit dem Vorsatz "smile.") bei Ihrem vorhandenen Amazon-Konto anmelden. Im Normalfall sollte bereits der ESV Lok Potsdam als der Begünstigte oben rechts erscheinen. Falls nicht, kann diese Einstellung sehr einfach vorgenommen unter Konto > Mein Amazon Smile vorgenommen werden. Fragen hierzu oder Hilfe können Sie gerne an die Webmasteradresse senden bzw. erhalten.


Alle weiteren Termine: hier